Rama dama

Am 08. April beteiligte sich die vierte Klasse der Grundschule Sindlbach an der Rama-dama-Aktion der Gemeinde Berg. Nach der ersten Pause starteten wir ausgerüstet mit Handschuhen, Warnwesten und Müllsäcken. Als erstes gingen wir zur Bushaltestelle.

 

Rama1

 

 

Dort lagen viele Zigarettenstummel und bunte Strohhalme. Im Anschluss daran machten wir uns auf dem Weg in Richtung Sportplatz. Dosen, Plastiktüten, Papierschnipsel, Bierdeckel und Bonbonpapiere verunstalteten die Fläche rund um das Sportareal. Eine Mitschülerin fand sogar einen Leitpfosten.

 

Rama2

 

Wünschenswert wäre, wenn alle Mitbürger ihren Müll dort entsorgen würden, wo Mülleimer und –container aufgestellt sind.

Textinhalt nach Julius Mederer, 4. Klasse