Am Dienstag, 30.05.2017 unternahm die 2. Klasse einen Wandertag.

Für diesen Tag organisierte Frau Sandra Fügl ein Treffen mit dem Jäger Herrn Heidner. Die Schülerinnen und Schüler „besuchten“ im Waldstück der Familie Fügl ein paar Fuchsbauten.

Vor Ort lieferte der Experte viele wissenswerte Informationen rund um den Fuchs, z. B. dass er ein sehr nützliches Tier für uns Menschen ist, da er sich hauptsächlich von Mäusen ernährt! Also von wegen „Fuchs, du hast die Gans gestohlen“!

 

Tag2

Tag3

Anschließend ging es wieder zurück durch den Wald nach Sindlbach. Im Anwesen von Familie Fügl durften die Kinder – einige zum ersten Mal in ihrem Leben – junge Küken beobachten und sogar streicheln.

Tag4

 

Am Sportplatz und Spielplatz tobten sich die Kinder dann nochmals so richtig aus! Zitat von Josephina Fügl: „Das war heute ein richtiger Wandertag!“

 

Tag1