Die Chunradus-Grundschule Sindlbach startete mit der Kombiklasse 1/2 ins neue Schuljahr

Am ersten Schultag begrüßten alle Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Mitglieder des Elternbeirates der Chunradus-Grundschule Sindlbach  die fünf ABC-Schützen in der Aula. Mit dem Schullied „Alle sind wir Kinder, ein jeder wie er ist“ hießen die Kinder ihre neuen Mitschüler herzlich willkommen. Die Zweitklässler hatten ein Glückskäfer-Gedicht einstudiert, das sie fehlerfrei vortrugen. Die Übergabe eines Schokoladenglückskäfers zauberte ein Lächeln in die Gesichter der Erstklässler.

Die Bäckerei Baumann spendierte ein ganz besonderes erstes Pausenbrot: Eine kunstvoll aus Teig geformte Eins sowie eine Zwei, da die Kinder ja in eine Kombiklasse 1/2 aufgenommen wurden. Auch die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen gingen nicht leer aus. Jeder erhielt ein Stück des leckeren Laugengebäcks.

Nach der Begrüßung ließen sich die Eltern der eingeschulten Kinder Kaffee und Kuchen schmecken. Dabei wurden sie über die Aufgaben des Fördervereins informiert, der jedes Jahr viele interessante Aktivitäten bezuschusst.

 

Kombi1 21

 

Kombi1 2