Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus! Die Welt, die Welt, sieht wie verzaubert aus!

 

 Aufgrund der idealen Wetterlage führten die 1. bis 4. Klassen am 16. und 17. Januar 2017 nach der großen Pause ihren „Wintersporttag“ durch. Ausgerüstet mit warmem Schneeanzug, Mütze, Schal, dicken Handschuhen und den verschiedensten Schlitten, machten sich die Kinder mit ihren Lehrkräften und Frau Monika Lipka auf den Weg zum Schlittenhügel. Neben einem kleinen Klassenwettkampf unter dem Motto „Wer türmt den höchsten Schneeberg auf?“ gestalteten die Kinder einen Schneesessel, der zum Sonnen einlud. Selbstverständlich kam auch das Schlitten fahren nicht zu kurz und alle Kinder waren so begeistert, dass sie sich eine baldige Wiederholung wünschten.

 

Schlitt5

 Schlitt7

 

Schlitt1

 

Schlitt2

 

Schlitt3

 

Schlitt4